⚠️ Sun, Sea & Selling Houses ist im Moment im Fernsehen! Bitte haben Sie Geduld mit uns 🙏, es kann etwas länger dauern mit unser Antwort.

Bleiben Sie mittlerweile in Kontakt mit uns auf folgen Sie uns auf Facebook.


Schulen

Erziehung und Bildung im Alter in AlmeriaSpanien ist bekannt für die Bereitstellung ein gutes Niveau der staatlichen Bildung für alle Kinder. Schule ist für Kinder im Alter zwischen 6-16 Jahren, obwohl viele spanische staatliche Schulen bei 3 Jahren beginnen. Wenn Ihr Kind die Schule beginnt, wird Ihnen eine Liste aller Bücher oder Materialien, die von den Eltern bereitgestellt werden müssen gegeben werden, aber die Ausbildung ist natürlich kostenlos. Wenn Ihre Familie ist mit einem niedrigen Einkommen Zuschüsse zur Verfügung stehen.

Kinder wollen zum Studium für eine bachillerato Grad, mit dem sie dann an die Universität bewerben können. Diese Qualifikation wird von Universitäten weltweit anerkannt.

Ob Sie sich für ein Staat oder eine private Schule sind, ist es eine gute Idee zu besuchen und vergleichen verschiedene Schulen. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Zeit, wenn der Lehrer der Klasse verfügbar ist, und Sie und Ihr Kind die Chance, sich umsehen müssen. Versuchen Sie, die Eltern, deren Kinder die Schule besuchen zu sprechen. Es kann eine Warteliste für Ihr Kind zu besuchen, aber diese Regel ist nur ein Begriff.

Der Unterricht findet überwiegend in Spanisch geführt, aber es gibt einige Lehrer zur Verfügung, die Englisch sprechen. Teilnahme an einer spanischen Schule Ihr Kind wird sehr schnell lernen die neue Sprache und wird in der spanischen Gemeinde zu integrieren, neue Freunde für sich selbst und für Sie. Alle Kinder sind eingeladen, in den lokalen Fiestas statt.

Hier in Spanien Kugelschreiber, Bleistifte, Bücher und Schreibwaren müssen von den Eltern versorgt werden ...

Eltern von Kindern im Alter von unter 3 Jahren können für ihr Kind beantragen, dass eine staatlich geführte oder private Kindergärten besuchen. Kindergarten für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren ist in der Regel in Teilzeit und es ist nicht zwingend zu besuchen.

Kinder von 3 bis 5 Jahre werden als infantil (Educación Infantil) und Kinder von 6 bis 12 Jahre Grundschule (Educación Primaria) Kinder von 12 bis 16 Jahren sind Secondary Education (Educación Secundaria OBLIGATORIO) eingestuft.

Es gibt Wohn-Schulen für Kinder in der Almeria, von denen eine Liste von allen örtlichen Schule erhältlich. Wenn Ihr Kind ist spezialisiert auf ein bestimmtes Thema wie Musik, Tanz oder Kunst sind Fachschulen zur Verfügung.

Kinder mit besonderen Bedürfnissen in Regelschulen, wo immer möglich integriert.

Eine freie Schule Bus verkehrt von den meisten Schulen, in denen bestimmten Abhol-und Drop-off-Punkte angeordnet sind, die von unschätzbarem Wert für diejenigen Eltern, die arbeiten.

Sekundarschule (Educacion Secundaria OBLIGATORIO) beginnt im Alter von 12 Jahren. Es wurden noch keine GCSE ist eingenommen, jeder Student, der erfolgreich abgeschlossen wurde ihre Sekundarschulbildung eine Graduado en Educacion Secundaria verliehen.

Mit 16 Jahren hat das Kind die Wahl zwischen Arbeit oder berufliche Aus-oder Weiterbildung zu einem höheren Niveau der Studie gewinnt einen von vier Arten von Bachiller (akademische oder berufliche).

Wenn das Kind gelingt, in allen Modulen der Bachiller er oder sie erhalten einen Bachiller Diploma. Um den Einstieg zu einer spanischen Universität alle Studenten (die entsprechenden Prüfungsergebnisse haben), um eine weitere Prüfung ablegen zu gewinnen.