Energieeffizienzzertifikat

Käufer

Als Käufer ist es wichtig, dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass es gesetzlich vorgeschrieben ist, das individuelle Energieausweis für alle Immobilien, die auf den Websites eines Agenten, Showroom-Marketing oder privaten Eigentümern beworben werden, ausgestellt zu haben, um sie zu erfüllen. Das nationale Gesetz.

Wenn ein Immobilienmakler sich nicht an dieses Gesetz hält, dann würde dies darauf hindeuten, dass er nicht proaktiv ist und in der Tat, indem er seine Eigentümer nicht einhält, gefährdet sind, hohe Geldstrafen oder sogar die Möglichkeit der Nichterfüllung eines Verkaufs als Vollwert-Energy Performance Certif Die Versickungen werden vom Notar am Tag des Kaufs einer Immobilie benötigt.

Das Gesetz besagt:

Artikulo 12. Abschnitt 2. La etiqueta se incluira en toda oferta, promzion y publicidad dirigida a la venta o arrendamiento del edificio. Debera figurar siempre en la etiqueta, de forma clara e inequivoca, si se refiere al certiado de eficiencia energetica del proyecto o al del edificio terminado.

Übersetzt: Artikel 12. Abschnitt 2. Das Label/EPC wird in jedem, Angebot, Promotion und Werbung für den Verkauf oder die Vermietung des Gebäudes/Objekt enthalten sein. Sollte immer auf dem Etikett erscheinen, klar und eindeutig, wenn es sich auf das Zertifikat für Energieeffizienz-Projekt oder auf das fertige Gebäude bezieht.

Wenn Sie weitere Informationen zum Dekret/Gesetz wünschen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Anbieter

Der Preis der bevorzugten Architekten der Spanish Property Choice beträgt ab 100€ IVA = 121€

Am 13. April verabschiedete der Boletín Oficial del Estado das Königliche Dekret 235/2013, mit dem er das "Grundverfahren zur Zertifizierung der Energieeffizienz von Gebäuden" genehmigte.

Was bedeutet das? Das bedeutet, dass seit dem 1. Juni 2013 jedes Privathaus, das für einen Zeitraum von vier Monaten pro Jahr vermietet wird, oder jede Immobilie auf dem Markt zum Verkauf, dieses Zertifikat besitzen muss. Es gibt keine Ausnahmen! Dies gilt für alle Gebäude und Häuser, unabhängig von ihrer Antike und gilt auch für neue Immobilien.

Was ist ein Energieausweis? Das Energieeffizienzzertifikat ist ein technisches Dokument, das die Effizienz eines Gebäudes in Bezug auf den Energieverbrauch festlegt. Das Zertifikat qualifiziert die Häuser in der gleichen Weise, wie Haushaltsgeräte registriert werden, indem eine Aufschrift A, B, C, D, E und F.

Wer sollte das Zertifikat beantragen? Der Eigentümer oder Bauträger der Immobilie ist dafür verantwortlich, einen kompetenten Bescheinigung zu beauftragen. Nach Erhalt ist sie auch dafür verantwortlich, diese Dokumente zu behalten oder sie an ihren Makler zu liefern, wenn sie ihre Immobilie vermietet.

Wann wird das Zertifikat benötigt? Das Zertifikat wird bei der Durchführung von Verträgen zur Verkaufsförderung oder Vermietung erforderlich sein.

Wer ist für die Ausstellung des Zertifikats verantwortlich? Ein kompetenter, eingetragener Architekt mit einer Ingenieurqualifikation zwischen Ober-und Mittelklasse.

Wie bekommen Eigentümer das Zertifikat? Spanish Property Choice hat im Namen unserer Anbieter hart gearbeitet, um einen bevorzugten Preis für unsere Kunden zu sichern. Wir haben einen qualifizierten, vor Ort registrierten Architekten, der in Ihrem Namen eine Bescheinigung erhält. (Siehe unten für überarbeitete Kosten)

Ich habe schon ein Zertifikat, was mache ich jetzt? Sobald Sie das Zertifikat erhalten haben, muss es vom Eigentümer oder Bauträger bei der Autonomen Verwaltung eingereicht werden, oder wenn Sie wünschen, dass unser bestellter Architekt es in Ihrem Namen einreichen kann (siehe nominale Kosten unten).

Alle relevanten Dokumente müssen bei der Delegación Provincial de la Consejería de Innovación, Ciencia y Empresa – Agencia Andaluza de la Energía, in Almería eingereicht werden.

Die Registrierung kann direkt vom Eigentümer oder Bauträger bearbeitet oder an einen Dritten (Architekten) mit der vom Antragsteller unterzeichneten Genehmigung delegiert werden.

Was ist, wenn ich das Zertifikat nicht beantragen kann? Wenn Sie das Etikett und das Zertifikat nicht vorzeigen oder zur Verfügung stellen, wird es als eine Verletzung zur Verteidigung von Verbrauchern und Nutzern angesehen (Art. 49.1 Texto Refundido de la Ley de Defensa de los Consumidores y Usuarios), die Strafen ab €3.005.06 festlegt.

Auch wenn ein Kauf-oder Mietvertrag zustande gekommen ist, kann dieser Vertrag für ungültig erklärt werden, weil er die Informationen nicht an den Käufer oder Mieter geliefert hat, also für alle, die es für nicht notwendig halten und den Verkauf Ihres Hauses nicht beeinträchtigen werden. Bitte beachten Sie, dass der Vertrag als nichtig gelten könnte, wenn ein potentieller Käufer den Verkauf nicht fortsetzen möchte.

Was ist mit dem Erhalt des Zertifikats verbunden? Sobald die spanische Immobilienwahl ermächtigt ist, einen Architekten in Ihrem Namen zu beauftragen, wird Spanish Property Choice einen Termin für Sie vereinbaren, und nach Belieben wird ein Architekt das Haus besuchen und die erforderlichen Daten sammeln. Dazu gehört, einen Plan für die Gestaltung des Hauses zu erstellen und die konstruktiven Elemente und Zusammensetzung, Wände, Schreinerei und Heizung und Kühlung zu überprüfen, wenn es benötigt wird.

Wenn diese Informationen eingeholt werden, werden sie mit Computerprogrammen verarbeitet, die für diesen Zweck erstellt wurden, und dann werden Sie mit dem Zertifikat für Energieeffizienz und Kennzeichnung versorgt.

Schließlich wird der Architekt das Zertifikat in der Abteilung für Innovation, Wissenschaft und Unternehmen-Andalusische Energieagentur registrieren.

Automatische Übersetzung